Tamburo
familienbande
 

kuckuck! gibt es in der Ausgabe Mainz/Wiesbaden und für Frankfurt

Genaugenommen gibt der kuckuck-Verlag zwei eigenständige Ausgaben für das zentrale Rhein-Main-Gebiet heraus:
kuckuck! Das Familienmagazin für Mainz Wiesbaden und Umgebung
kuckuck! Das Familienmagazin für Frankfurt und Umgebung
So wird man den jeweils lokal orientierten Anspruch einer regionalen Elternzeitschrift gerecht und dies
kostenlos - unabhängig - regelmäßig.

Erfahren Sie mehr über >> den Verlag und / oder >> die Verbreitung der Magazine.


Das aktuelle kuckuck! Familienmagazin - Ausgabe August / September

Es ist noch nicht lange her, da gab es in Ernährungsfragen klare Ansagen. Die Kampagne „5 am Tag“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfahl fünfmal Obst und Gemüse am Tag zu essen. Das klang ziemlich gesund, war aber nicht immer leicht umzusetzen. Dieser Ansatz wurde vor kurzem in Frage gestellt. Forscher des University College London meinten, es sei besser, die Anzahl der Mahlzeiten auf sieben zu erhöhen. Andere wiederum sind der Überzeugung, ausreichend große Mengen an Obst und Gemüse bräuchte man auch nur zweimal am Tag. Das genüge dem Organismus, und dieser fordere dadurch nicht permanent Nahrung. Ständig werden wir mit neuen Studien zur Ernährung überschüttet. Eines gilt nachweislich als bewiesen: Gute Nahrung ist die beste Medizin. Allein bis zu 50 Prozent der Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herzkrankheiten und Gicht sind laut wissenschaftlicher Studien durch falsche Ernährung verursacht. Aber welchem Trend sollen wir nun folgen, um Krankheiten zu verhindern? Welcher ist richtig, gut, gesund? Was ist der Unterschied zwischen Slow Food, Raw Food, Super Food, Low Food? Macht Clean Eating wirklich Appetit oder geht es darum gar nicht mehr? Kehren wir zurück in die Steinzeit und ernähren uns nach der sogenannten Paläodiät – also mit viel Fleisch und tierischen Fetten. Oder doch besser vegetarisch oder gar vegan? Sind Superfood-Smoothies mit Gojibeeren, Chiasamen, Spirulina-Algen oder Matcha wirklich besser als nur heimisches Obst und Gemüse? Essen wir doch einfach, was uns schmeckt. In Maßen natürlich. Einige Beiträge rund ums Essen finden Sie auch in der aktuellen kuckuck! Ausgabe.

Der aktuelle kuckuck! Mainz/Wiesbaden als PDF zum Download (11 MB)

Der aktuelle kuckuck! Frankfurt als PDF zum Download (6 MB)


VERANSTALTERADRESSEN MAINZ / WIESBADEN

Verzeichnis der Veranstalteradressen für die Mainz-Wiesbadener Ausgabe als PDF zum Download

VERANSTALTERADRESSEN FRANKFURT

Verzeichnis der Veranstalteradressen für die Frankfurter Ausgabe als PDF zum Download


  kuckuck! Verlag 2016    |     Impressum     |     familienban.de |